fachverbaende.goed-online.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die Beschäftigten im Bereich des BAIUDBw haben gewählt -
Ein Superwahlergebnis wurde erzielt!

Der neue Bezirkspersonalrat beim Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) wurde vom 04. bis 07.11.2013 gewählt. Unsere GÖD Liste konnte dabei 6 Sitze erreichen !

Das Endergebnis wurde am 08.11.2013 vom Bezirkswahlvorstand in Bonn festgestellt.
Die 41 Sitze verteilen sich wie folgt:

6 Sitze GÖD

13 Sitze Ver.di

4 Sitze DbwV

14 Sitze VBB/VAB

4 Sitze Freie Liste

Wir danken den Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen und gratulieren unseren gewählten Kolleginnen und Kollegen:
Rolf Zimmermann (BwDLZ Bergen), Jörg Stadler (BwDLZ Plön), Stephan Rohmann (BwDLZ Hannover), Matthias Komorowski (BwDLZ Burg), Karl-Ludwig Siebenrock (BwDLZ Immendingen) und Brigitte Schneider (BwDLZ Amberg).

 

Schlagzeilen

ERGÄNZENDE TARIFREGELUNG FÜR BESCHÄFTIGTE IN KOMMUNALEN KRANKENHÄUSER

Für Beschäftigte in Kommunalen Krankenhäusern wurde vereinbart, dass für während des Bereitschaftsdienstes geleistete Nachtarbeit ein Zeitzuschlag in Höhe von 15 % des Bereitschaftsdienstentgelts oder entsprechender Freizeitausgleich gewährt wird. Bei Leistung von mindestens 288 Nachtarbeitsstunden die während des Bereitschaftsdienstes geleistet werden, erhalten die Beschäftigten außerdem Zusatzurlaub von zwei Arbeitstagen pro Kalenderjahr.